DIE PANZERWERKSTATT

Vertiefungen hervorheben(Washing)

Das sogenannte  Washing. dieses dient dazu details und vertiefungen herrauszuarbeiten. dafür nimmt man terpentinersatz( oder besser balsamterpentin) und ölfarbe, auch wichtig, nix anderes, nur ölfarbe, da sie hochpigmentiert ist. man kann ein washing flächig oder detaillier machen. ich machs nur am detail da man so die flächen ausgebichen darstellen kann, indem sie heller erscheinen durch den erhöhten kontrast.. auf dem foto seht ihr den ersten schritt. einen pinsel getränkt mit terpentin , damit fahr ich die zu behandelnden stellen nach. so bilden sich beim trockenen keine ränder.


hier alles gut angefeuchtet.

Dann kommt die brühe fürs washing: umbra gebrannt und ein klein wenig schwarz mit einem feinen rotmarderhaarpinsel auftragen. die kapillarwirkung erledigt den rest.
wenn ich mit dem gang am modell fertig bin, mache ich nochmal ein kleines washing mit schwarz statt umbra um tiefe fugen zu betonen.